Beiträge getagged ‘Elektrogeräte’

“Stromfresser” ausfindig machen

1 Juli 2011

Defekte Geräte verbrauchen mehr Strom. Deswegen sollten Sie defekte Leitungen oder Geräte immer reparieren lassen. Falls Sie einen „Stromfresser“ im Haus haben, aber nicht wissen welches Gerät es ist, dann schalten Sie einen Strommesser zwischen die Geräte und finden Sie es raus.

Schutz vor Standby Strom

1 April 2011

Schützen Sie sich vor Standby Strom, in dem Sie Ihre Elektrogeräte immer vom Netzt trennen, wenn Sie diese nicht verwenden. Nutzen Sie dafür zum Beispiel schaltbare Steckdosenleisten, dann müssen Sie nicht immer die Stecker ziehen.

Standby aus!

1 Juli 2010

Ein Juli-Tipp von Maria S.:

Elektrogeräte im Standby-Modus verbrauchen den ganzen Tag Strom, auch dann, wenn du sie gar nicht benutzt. Das Gleiche gilt für Handy-Aufladegeräte, Halogenlampen oder Drucker. Deshalb solltest du das Gerät über den Netzschalter ausschalten. Praktisch sind Steckdosen-Leisten mit Kippschalter. Damit kannst du mehrere Geräte mit einem Handgriff vom Stromnetz nehmen.

Kühlschrank ins Kühle

8 Mai 2010

Ein Mai-Tipp von Michael S.:

Kühl- oder Gefriergeräte möglichst in einem kühlen und gut belüfteten Raum aufstellen. Herd oder Heizkörper sollten sich nicht in der Nähe befinden. Je niedriger die Umgebungstemperatur ist, um so niedriger ist der Verbrauch (ca. 5% pro 1°).